:

Bechtol Premium Konzentrat

Neuer Artikel

Wenn Instrumente schnell und wirtschaftlich desinfiziert werden sollen.

Mehr Infos

  • 1000 ml
  • 5000 ml

Anwendung
Zur Herstellung einer 1 %igen Gebrauchslösung werden 990 ml Leitungswasser in eine Wanne gegeben und mit 10 ml Bechtol Premium Konzentrat vermischt (entspr. 980 ml Leitungswasser und 20 ml Konzentrat bei 2 %igem Ansatz).
Gebrauchte Instrumente werden unmittelbar in die Lösung eingelegt. Aufvollständige Benetzung und Mindesteinwirkzeiten beachten. Lösung täglich erneuern. Anwendungsbeschränkungen der Instrumentenhersteller sind zu beachten.
Wirkungsspektrum / Eigenschaften
- wirkt bakterizid und fungizid mit Kurzzeitwerten von 2% in 15 Minuten und 1% in 30 Minuten
- wirkt gegenüber M.terrae mit Kurzzeitwerten von 3% in 30 Minuten und 1% in 60 Minuten
- Vollständige Virusinaktivierung (HBV/HCV/HIV/Vaccinia/BVDV/Adeno/Polio) mit Kurzzeitwerte von 3% in 15 Minuten
- auch unter hoher organischer Belastung
- ohne Chloride und daher korrosionssicher
- ausgezeichnete Materialverträglichkeit
- *mit Kurzzeitwert von 3% in 5 Minuten im Ultraschallbad
- phenol- und aldehydfrei
- biologisch abbaubar
- pH-Wert: 11,3
Zusammensetzung
100g Bechtol Premium Konzentrat enthalten:
8,0 g Benzalkoniumchlorid
4,0 g Dodecyldipropylentramin
Haltbarkeit
30 Monate
Listung
*Gelistet bei der DGHM/VAH

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

4 andere Artikel in der gleichen Kategorie: